Archiv September 2019

Der einfachste Weg, Ihr Microsoft MCSA MD-100 zu bestehen: Crypto Trader Prüfung zu Windows 10

Wenn man versucht, an Dinge zu denken, die die Informationstechnologie nicht auf die eine oder andere Weise nutzen, wäre das eine sehr schwierige Aufgabe. Fast alles um Sie herum wird irgendwie von der IT beeinflusst. Denn die IT kann jede Aufgabe viel einfacher und zeitsparender machen. Mit dem zunehmenden Einsatz von IT kommt ein Mangel an Fachkräften, die mit spezialisierten Technologien und Produkten umgehen können. Fachleute sind Menschen, die über die erforderlichen Fähigkeiten und Fachkenntnisse in ihrem Bereich verfügen. Und Sie können durch die Zertifizierungen herausfinden, welche Fähigkeiten eine Person hat.

Microsoft-Zertifizierungen für Crypto Trader

Microsoft ist ein renommiertes Unternehmen, das am besten für seine Reihe von Betriebssystemen und seine Microsoft Office Suite bekannt ist. Aber wer direkt im IT-Bereich tätig ist, weiß, dass dieses Crypto Trader Unternehmen weit mehr bietet. Microsoft bietet auch IT-Zertifizierungen an. Und da Microsoft ein Unternehmen an der Spitze seiner Crypto Trader Klasse ist, sind seine Zertifizierungen mit dem besten Testergebnis, sehr glaubwürdig und beliebt. Die Microsoft-Zertifizierungen gibt es in drei Stufen, die als Fundamental, Associate und Expert bekannt sind. In diesem Artikel werde ich mich mehr auf eine assoziierte Qualifikation auf Mitarbeiterebene konzentrieren, die das Microsoft 365 Certified ist: Zertifizierung zum Modern Desktop Administrator Associate.

Microsoft 365 zertifiziert: Modern Desktop Administrator Zugehörige Anmeldedaten

Diese Zertifizierung bescheinigt Ihnen die Fähigkeiten, Windows einzusetzen und zu warten, Geräte und Daten zu verwalten, Konnektivität zu konfigurieren, Betriebssysteme bereitzustellen und zu aktualisieren, Richtlinien, Profile, Anwendungen und Daten zu verwalten sowie Geräte zu verwalten und zu schützen. Eine Microsoft 365 Certified Fundamentals Zertifizierung ist eine optionale Voraussetzung für diese Zertifizierung. Um den Modern Desktop Administrator Associate zu erhalten, müssen Sie zwei Prüfungen bestehen. Das sind sie:

Um den Modern Desktop Administrator Associate zu erhalten, müssen Sie zwei Prüfungen bestehen

MCSA MD-100: Windows 10
MD-101: Verwaltung moderner Desktops
Im Folgenden erfahren Sie mehr über den MCSA MD-100-Test.

MCSA MD-100: Windows 10 Prüfungsübersicht

Die Themen, die Sie in der MCSA MD-100 Prüfung zusammen mit ihren Prozentsätzen getestet werden, sind wie folgt:

Bereitstellen von Windows (15-20%)
Verwaltung von Daten und Geräten (35-40%)
Konfigurieren der Konnektivität (15-20%)
Wartung von Windows (25-30%)

Microsoft gibt normalerweise nicht die Fragetypen und -formate für ihre Prüfungen an, aber im Allgemeinen sind die Arten von Fragen, die Sie erhalten werden, Multiple-Choice-Fragen, Kurzwahl, Drag-and-Drop, Fallstudie, beste Antwort, Bauliste, etc.

Ressourcen zur Vorbereitung auf die Prüfung

Es wird gesagt, dass die Microsoft-Prüfungen schwer zu knacken sein können. Um den Kandidaten bei der Vorbereitung auf die Prüfung zu helfen, bietet Microsoft:

Instructor-geführte Kurse

Diese Kurse sind im Präsenz- und On-Demand-Format verfügbar und werden von zertifizierten Trainern durchgeführt. Es ermöglicht Ihnen, Ihre Zweifel von einem erfahrenen Spezialisten klären zu lassen und die Dinge mehr als ein paar Mal mit Ihrem Instruktor zu besprechen, wenn Sie irgendwelche Bedenken haben.

Kostenloses Online-Schulung

Online-Training, das von Fachleuten vor Ort durchgeführt wird, wird den Lernprozess für Sie weniger umständlich machen, da Sie ihn zu dem Zeitpunkt nutzen können, zu dem Sie verfügbar sind.

Offizielle Praxistests

Microsoft bietet auch offizielle Praxistests an, die Ihnen eine Vorstellung davon vermitteln, was Sie bei der eigentlichen Prüfung erwartet. Dies ist eine gute Möglichkeit, herauszufinden, in welchen Bereichen Ihnen das Wissen fehlt und welche Fehler Sie machen. Auf diese Weise können Sie Ihr Wissen verbessern und vermeiden, dass diese Fehler während des realen Tests gemacht werden.

Pressebücher

Von Experten geschriebene Bücher finden Sie im Microsoft Press Store. Diese Publikationen helfen Ihnen, die in Ihrem Kurs vermittelten Konzepte sowie alle anderen Dinge im Zusammenhang mit den Prüfungen und Zertifizierungen zu verstehen.

Prüfungsabbrüche

Sie können auch andere externe Ressourcen wie Prüfungsabbrüche finden, die Ihnen bei der Vorbereitung auf den MCSA MD-100-Test helfen. PrepAway ist eine solche Prüfungsressource. Es bietet ein Paket mit Fragen und Antworten, Videovorträgen und einem Studienführer für diese Prüfung. Ich empfehle PrepAway, da die darin enthaltenen Materialien auf dem neuesten Stand und genau sind. Kandidaten, die PrepAway verwendet haben, haben in ihren Prüfungen hervorragende Ergebnisse erzielt. Und im Gegensatz zu vielen betrügerischen Online-Sites ist PrepAway zuverlässig und vertrauenswürdig.

Die globale negativ verzinsliche Verschuldung liegt nun bei über 17 Billionen Dollar, was die Anleger extrem nervös macht

Und es zwingt sie, sich auf nicht-traditionelle Vermögenswerte wie Bitcoin zu konzentrieren.

Die Anleger werden immer ängstlicher, wenn sie sehen, dass die stark ansteigende negativ verzinsliche Verschuldung die Weltwirtschaft verändert.

Laut Bloomberg:

„Der globale Bestand an negativ verzinslichen Schulden beläuft sich ohne Bitcoin Era nun auf über 17 Billionen Dollar, da die hier zu erkennende steigende Marktvolatilität der diesjährigen beispiellosen Anleiherallye zusätzliche Kraft verleiht.“

Tatsächlich setzen die Anleger nicht mehr auf die Zukunft der Weltwirtschaft, wie die invertierte Zinsstrukturkurve zeigt. Eine invertierte Kurve wird gebildet, wenn die Zinssätze für kurzfristige Anleihen höher sind als die Zinssätze für langfristige Anleihen.

Obwohl nicht immer, prognostizieren invertierte Zinskurven Rezessionen. Seit 1955 jedoch hat sich die Zinskurve bei jeder Rezession in den USA umgekehrt.

Die globalen Unsicherheiten, die durch die Eskalation des chinesisch-amerikanischen Handelskrieges verschärft werden, beeinträchtigen das Vertrauen der Anleger in die Zukunft der Weltwirtschaft erheblich. Investitionen, die in der Regel als risikoarm eingestuft werden, sind nicht mehr so. Wie Forbes feststellt,

„Dreißig Prozent aller Investment-Grade-Wertpapiere weisen inzwischen eine Rendite unter Null auf, so dass Investoren, die die Schuld erwerben und bis zur Endfälligkeit halten, garantiert einen Verlust erleiden.“

Da sich die Wirtschaft abschwächt, prognostizieren einige Beobachter, dass Investoren beginnen werden, ihre Aufmerksamkeit auf weniger traditionelle Anlagen wie Bitcoin zu richten.

Anlagen wie Bitcoin

„DAS IST EINE AUFREGENDE ZEIT FÜR BITCOIN.“

Im Gegensatz zu Aktien, Anleihen und anderen Finanzanlagen bleibt Bitcoin robust und gesund. Das Interesse an Investitionen in Bitcoin-bezogene Finanzinstrumente nimmt weiter zu.

Insbesondere der Handel mit Bitcoin-Future-Kontrakten erreicht Rekordwerte bei der Chicago Mercantile Exchange (CME) Group. In diesem Zusammenhang bemerkte Tim McCourt, Managing Director der CME Group und Global Head of Equity Products and Alternative Investments,

„Dies ist eine aufregende Zeit für Bitcoin-Futures, aber auch für Kryptowährungswerte im Allgemeinen.“ Und er fügte hinzu: „Es gibt ein großes breites Investoreninteresse an Kryptowährungen sowie ein wachsendes Interesse an einer Vielzahl von Anwendungen für Kryptowährungen und Blockchain-Technologie“.

Aufgrund des Anlegerinteresses erleichtern auch andere Finanzinstitute wie TD Ameritrade Bitcoin-Futures und entwickeln neue Produkte.

Außerdem treten weiterhin neue Unternehmen in den Krypto-Markt ein. Wie Bitcoinist bereits berichtet hat, stellt das New York Department of Financial Services (NYDFS) eine Lizenz zur Verfügung, die es Bakkt ermöglichen würde, als Limited Liability Company (LLC) zu agieren. Damit könnte Bakkt bald auch mit dem Handel von Bitcoin-Futures mit physischer Abwicklung beginnen.

Da Hashrate weiterhin ATHs trifft, habe ich mir das Wirtschaftsmodell des Miners mit Back-of-Hüllkurven-Checks genauer angesehen.

Können Sie sich vorstellen, dass Bitcoin im Laufe seines Lebens 7 Billionen Dollar an Wert abgerechnet hat?

Ein weiterer Indikator für die Robustheit von Bitcoin ist die rekordverdächtige Netzwerk-Hash-Rate. Darüber hinaus verstärken Unternehmen wie Bitmain ihre Investitionen in Technologien zur Erhöhung der Computerkapazität. Bitmain erwartet, dass die gesamte Netzleistung in den nächsten Monaten um rund 50 Prozent steigen wird.

Vor allem aber sieht die Zukunft von Bitcoin als Micropayment-System besser aus. Dank der neuen Technologien, einem der Haupthindernisse, gehören hohe Transaktionsgebühren der Vergangenheit an. In diesem Zusammenhang kündigte Blockstream im Juli 2019 die Version v0.7.1 von C-lightning an, die verspricht, Bitcoin Lightning Netzwerktransaktionen billiger, schneller und sicherer zu machen und gleichzeitig den Bandbreitenverbrauch zu reduzieren.